London 2015

Am 02. April 2015 ging es von Essen los Richtung London. Oder zumindest war das so geplant … der Bus hatte ein wenig Verspätung. Gegen 07:30 Uhr waren wir in Calais, Übersetzung mit der Fähre, weiter Richtung London. In London eine Stadtrundfahrt, dann gegen 14:00 Uhr zum Hotel in Excel London.

Im Vorfeld hatte ich verdammt viel negatives über den Reiseveranstalter „Mango Tours“ gelesen, aber bezogen auf den Preis war die verspätete Abfahrt am ersten Tag eigentlich das einzige Problem. Das Hotel war wirklich klasse, die haben uns in Ruhe gelassen und das reicht mir. Einzig, dass Busreisen nichts für mich sind, musste ich wieder schmerzhaft feststellen.

Fotoausrüstung: Moto G 2014 und Sony Xperia Z2

Unter anderem wurden besucht:

  • Camden Market
  • Little Venice
  • Neal’s Yard
  • Greenwich
  • Docklands
  • O2 Arena
  • Emirates Air Line
  • Canary Wharf
  • Harrods
  • Leadenhall Market (Drehort der Harry Potter Filme für die Winkelgasse)
  • Greenwich foot tunnel
  • Fahrt mit dem Wassertaxi von Greenwich zum London Eye

Zurück ging es am 05. April gegen 22:30 Uhr, zurück in Kamen waren wir am 06. April gegen 14:00 Uhr.