Bodensee 2008

Ziel war das Sommer Trainingslager des FC St. Pauli in Diessenhofen (Schweiz). Los ging es am 04. Juli 2008 am Kamener Bahnhof mit zwei vollgepackten Fahrrädern mit dem Zug Richtung Bonn um noch das Rheinkultur Festival mitzunehmen.

Von Bonn aus ging es dann am Rhein entlang Richtung Schaffhausen. Dabei ging es über Koblenz, St. Goar, Wiesbaden, Worms, Speyer, Germersheim, Stollhofen, Kehl, Schwanau, Breisach am Rhein, Neuenburg, Lörrach und Basel. Insgesamt 857 km gemütlich per Fahrrad.

Besucht wurden die drei Freundschaftsspiele des FC St. Pauli gegen den FC Schaffhausen (Endstand FCSP 2:2 Schaffhausen), gegen Maccabi Netanya (Trainer: Lothar Matthäus, Endstand FCSP 3:1 Maccabi – „Lothar wink doch mal“) und gegen FC Radolfzell (Endstand FCSP 9:0 Radolfzell).

Außerdem wurde dem Zölli in Basel ein Besuch abgestattet (nicht empfehlenswert!) und auch der Rheinfall wurde begutachtet.

Die Fotos sind mit einer Samsung S760 Digitalkamera aufgenommen und von eher geringer Qualität.